Privatpilotenlizenz (Flugzeug) - PPL (A) EU-Lizenz nach Teil FCL

Voraussetzungen

Theoretische Ausbildung (ca. 90 h)

Praktische Ausbildung:

Pr├╝fungen

Kosten

auf Anfrage

G├╝ltigkeit / Verl├Ąngerung:

Die Lizenz wird f├╝r 5 Jahre ausgestellt.

Die G├╝ltigkeit der Lizenz wird durch die G├╝ltigkeit der eingetragenen Berechtigungen und das Tauglichkeitszeugnis bestimmt.

Der Inhaber einer Lizenz darf die Rechte einer erteilten Lizenz oder Berechtigung nur dann aus├╝ben, wenn er die entsprechenden Anforderungen der JAR-FCL erf├╝llt. (Flugerfahrung innerhalb der letzten 24 Monate 12 Flugstunden und 12 Landungen sowie ein ├ťbungsflug mit Fluglehrer).

Nachtflugqualifikation:

F├╝r die Durchf├╝hrung von Fl├╝gen bei Nacht sind mindestens 5 zus├Ątzliche Stunden auf Flugzeugen bei Nacht durchzuf├╝hren, davon drei Stunden mit Fluglehrer (mit mind. 1 Stunde ├ťberlandnavigation) sowie 5 Alleinstarts- und Landungen. Diese Qualifikation wird in die Lizenz eingetragen.